Neuigkeiten aus der Villa Rübe

Wieder einmal gibt es Neuigkeiten aus der Villa Rübe zu berichten. Es stehen in naher Zukunft nicht nur einige Veranstaltungen an, sondern auch einige kleine Neuerungen auf der Speisekarte.

Neuigkeiten auf der Homepage

Unsere Veranstaltungen lassen sich nun auch komfortabel online einsehen in unserem Veranstaltungskalender. Diesen finden Sie auf unserer Startseite in unserem Veranstaltungskalender.Zur Verdeutlichung finden Sie rechts ein Bild, das sich per Klick vergrößern lässt. Innerhalb des Veranstaltungskalenders ändert sich natürlich häufiger etwas. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, ohne dauernd auf villa-ruebe.de nachschauen zu müssen, abonnieren Sie den Kalender doch einfach (mit einem Klick). Im Ergebnis erhalten Sie ein dynamisches Lesezeichen, das automatisch neu eingepflegte Veranstaltungen anzeigt. Sollten Sie selbst einen Google Kalender pflegen, können Sie auch mit einem Klick auf das kleine Symbol unten rechts direkt im Kalender unsere Termine zu Ihren Terminen hinzufügen.

Nun aber erstmal eine kurze Übersicht der Veranstaltungen, die bald stattfinden:

  • 27.11.10, 18:30 Uhr • Ausstellungseröffnung/Vernissage • Aquarelle von Ulrich Müller
  • 04.12.10, 19:30 Uhr • Bluesabend mit dem Andread Hansen Trio • Eintritt 7,50,- € inkl. ein Glas Prosescco
  • 19.10.10, 11:00 – 18:00 Uhr • Weihnachtsmarkt mit Ausstellern, Kunsthandwerkern und weihnachtlichen Snacks

Speisen im Café • Kunst und Co.

Wie Sie sicherlich schon wissen, gibt es im Café • Kunst und Co. vor allen Dingen regionale und saisonale Spezialitäten. Als besondere Herbstspezialitäten bieten wir Ihnen deshalb derzeit z.B. hausgemachte Cremesuppen mit Maronen und Wildlachs (für 4,50 €) an oder auch Herbstsalate. Natürlich passt sich auch unser Kuchen-Buffet langsam aber sicher der Weihnachtszeit an. Bei einem Besuch erwartet Sie hier z.B. hausgemachter Backapfelkuchen. Weiterhin gilt für alle unsere Speisen: Sie sind hausgemacht, ohne Zusätze und ohne Gelantine.

Unser Flyer

Alle unsere Neuigkeiten finden Sie natürlich auch auf unserem aktuellen Handzettel. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen für uns haben, schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail über das Kontaktfeld!


Hinterlassen Sie eine Antwort