Aktivitäten

Wir haben hier für Sie einige Aktivitäten in der Nähe der Villa Rübe zusammengestellt, die eine Reise wert sein könnten. Mit einem Klick auf die in Klammern angegebene Entfernung öffnet sich die Reiseroute von der Villa Rübe aus. Dort können Sie dann genau sehen, wo es lang geht und wie weit die Strecke ist. Schließen können Sie diese Ansicht mit einem Klick auf das kleine X auf der unteren rechten Seite.

Kutsch- und Planwagenfahrten

Kutsch- und Planwagenfahrten werden vielerorts und mit verschiedenen Zielen angeboten. Info und Anmeldung im Büro des Kurzentrums unter 05821-570 oder 989 80.

Golfen

kann man in Secklendorf (Entfernung ca. 5 km). Dort findet sich einer der schönsten Golfplätze in Norddeutschland. Auskünfte: Golf-Club Bad Bevensen e.V., Zur Amtsheide 5, 29549 Bad Bevensen, Telefon 05821-98250. Die vereinfachte Variante des Golfens, das Swin-Golfen, findet sich in Niendorf (Entfernung ca. 5 km). Kontakt: Dörte & Reiner Schenk, Niendorf Nr. 1, 29591 Römstedt-Niendorf. Telefon  05807-207

Waldkletterpfad – eine Hochseilkletterlandschaft

gibt es in Bad Bevensen. Ein aufregendes Abenteuer mit einem hervorragenden Sicherheitsstandard. TreeTrek GmbH, Alter Mühlenweg 1 b, 29549 Bad Bevensen. Nur mit Buchung und Anmeldung unter 0700- 87338735 /  email: info@treetrek.de / Internet: www.treetrek.de. Bitte die Öffnungszeiten je nach Saison beachten.

Nordic Walking

Ein beliebter und oft gesehener Sport in der Heidelandschaft; ausgeschilderte Strecken laden ein.

Angeln

Auf Seen, Teichen, Flüssen bis zum Elbeseitenkanal – die Gegend bietet umfassende Möglichkeiten. Angelkarten sind erhältlich im Kurzentrum in Bad Bevensen.

Reiten

Die Lüneburger Heide ist zu jeder Jahreszeit ein Reiterland. Es finden sich gut ausgeschilderte Reitroutennetze mit insgesamt 1.450 km mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen, Wanderreiter sind in vielen Pensionen, Heuhotels und Ferienwohnungen willkommen. Auch wir versorgen gern Ihre Pferde bei Übernachtung in unseren Ferienwohnungen.

Wenn Sie nicht mit dem eigenen Pferd reisen – es gibt unzählige Reiterhöfe im Umfeld. Entscheidend ist die gewünschte Reitart (englisch/western) und/oder die gewünschte Pferderasse (z.B. Isländer). Hier lohnt sich eine Anfrage vor Anreise bzw. umfassende Informationen der der Prospekt „Reit-Urlaub“ der Lüneburger Heide GmbH (www.lüneburger-heide.de).  Sehenswert ist das bekannte Trakehnergestüt in Medingen.

Boule

Am Montag und Donnerstag treffen sich die Bevenser Boulefreunde an der Kruschendammbrücke in Bad Bevensen. Gäste sind willkommen. Auskünfte über die Bad Bevensen Marketing GmbH, Telefon 05821-5721.

Schwimmen

Viele Hallen und Freibäder laden zum Schwimmen ein. 32 Grad warmes Wasser lädt im Außenschwimmbecken der Jod-Sole-Therme in Bad Bevensen ein. Das Rosenbad in Bad Bevensen ist ein beliebtes Sommerbad mit 50-Meter-Riesenrutsche (dort kann auch Minigolf gespielt werden), viele Waldbäder finden sich in der Umgebung (Bienenbüttel/Ebstorf/Bodenteich). Der Hardausee Hösseringen (Entfernung ca.33 km) ist mit seinem Sandstrand ein beliebtes Badeparadies. Tretboote können gemietet werden. Tretbootfahren ist überhaupt ein beliebter Ausflugsgrund für die Familie. Auf der Ilmenau wird man beschaulich stromabwärts getrieben und muss treten, um zurück zur Kruschendammbrücke in Bad Bevensen zu kommen. Das Naturbad Wriedel (Entfernung ca. 32 km) bietet chemiefreies Baden.

Wasser-Barfußpfad, Bad Bodenteich (Entfernung ca. 41 km). Der Pfad verbindet die ehemalige Wasserburg Bodenteich mit dem Robin-Hood-Castell (mittelalterlicher Spielplatz). Start ist der Waschplatz an der Burg Bodenteich. Infos: Kurverwaltung Bad Bodenteich, 05824/35 39.

Barfußpark Egestorf (Entfernung ca. 45 km)

Ein ca. 14 ha großer Naturerlebnis-Park in einem Naturschutzgebiete.  Laufen über  Steine, Mulch, Rinde, Gras, Wasser, Erde, Kiesel, Sand, Lehm, Holz, Moor, Glas…Öffnungszeigen:  1.5.-15.10., 9-18 Uhr. Gleich nebenan befindet sich das vollbiologische Naturschwimmbad „Aquadies“. Öffnungszeiten von Mai-September ab 9 Uhr. Schließung durchaus bei schlechtem Wetter.

 

Wandern & Wasserwandern in der Lüneburger Heide

Wandern ist der Grund für viele Gäste, ihren Urlaub in der Lüneburger Heide zu verbringen. Es finden sich viele ausgeschilderte Wanderwege, weiterhin kann man sich Wandergruppen anschließen, deren Wanderführer Sehenswürdigkeiten und Fauna und Flora erläutern. Kaum jemand glaubt, dass Flüsse und Seen in der Lüneburger Heide so zahlreich sind, dass sie zum Wasserwandern einladen. Mit Kajak und Kanu lassen sich viele Ortschaften und die Heidelandschaft über zahlreiche Flussläufe erschließen. Infos und Flusspläne über www.heide-kanu.de. Die Lüneburger Heide ist ein wahres Radfahrerparadies. Ausgeschilderte Radwege und Tourenpläne laden ein, die Heidelandschaft und wunderschöne Heidedörfer zu erkunden.

Schiffshebewerk Scharnebeck (Entfernung ca. 23 km)

Ein wirklich sehenswertes,  technisches Schauspiel in dem 38 Meter Höhenunterschied überwunden werden.

Freizeit- und Ferienparks

Kindertobeland alcino (Entfernung ca. 25 km)

In Adendorf ist ein Indoorspielplatz mit Hängebrücken, Krabbeltunneln, Kart-Bahn, Trampolinanlage, Kletterfelsen, separatem Kleinkinderbereich und vielem mehr. Öffnungszeiten: Jan-Dez jeweils Mo.-Fr. 14-19, Sa, So, Feiertag 11-19.

Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf (Entfernung ca.  52 km)

ist Schauplatz der ARD-Serie „Wolf-Bär & Co“ und Deutschlands größter Wildpark mit über 140 verschiedenen Arten und über 1000 Tieren.  Öffnungszeiten : 1. Mrz. – 31. Okt. 8-19 Uhr/1. Nov.-28. Febr. 9-16.30 Uhr

Center Parcs Bispingen (Entfernung ca. 53 km)

Der Center Parcs in Bispingen bietet Natur, Seelandschaft, eine riesige Badelandschaft, Wellness, Beauty und mehr. Einfach ideal, um sich zu entspannen und den Alltag zu vergessen. Die Center Parcs sind bekannt bei Groß und Klein.

Heidepark Soltau (Entfernung ca. 74 km)

Der Heidepark Soltau ist der größte Freizeit- und Familienpark in Norddeutschland mit unzähligen Attraktionen: Unter anderem auch Colossos, die größte Holzachterbahn in ganz Europa.

Serengeti-Park Hodenhagen (Entfernung ca. 112 km)

Abenteuer und Tiere hautnah. Öffnungszeiten März bis Oktober (genaue Daten vorher abfragen), 10 bis 18 Uhr.